Rehasport

Schneller wieder fit sein:

Unter Rehabilitationssport versteht man ein Sport- und Gesundheitstraining, das vom Arzt verordnet und von den Kassen bezahlt wird.
Sie bekommen 50 Einheiten à 45 Minuten die über einen Zeitraum von 18 Monaten wahrgenommen werden müssen.
Wir empfehlen dabei ein regelmäßiges Training mit zwei Einheiten pro Woche.
Verordnet wird Rehabilitationssport bei krankhaften Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat, wie Bandscheibenvorfällen, Gelenkerkrankungen und -verschleiß. Der Kurs findet in Kooperation mit dem SGR Schleswig statt.