Physikalische Gefäßtherapie

Ab sofort Anwendungen bei uns möglich!

Wir bieten zusätzlich jeden Mittwoch um 18 Uhr einen Infovortrag an.

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Jetzt schnell einen der begrenzten Plätze sichern

Bei der physikalischen Gefäßtherapie handelt es sich um ein zertifiziertes Medizinprodukt, welches die Durchblutung dem funktionell wichtigsten Teil unseres Blutkreislaufes nämlich der Mikrozirkulation unterstützt und verbessert.

Dadurch werden folgende Effekte bewirkt:

  • Verbesserung des Immunsystems
  • Bessere Regeneration der Organe, Muskeln, des gesamten Organismus und somit jeder einzelnen Zelle
  • Steigerung der geistigen und körperlichen Belastbarkeit
  • Insgesamt bessere Entgiftung und Entsäuerung

Wussten Sie, dass die kleinen Blutgefäße der Ausgangspunkt für große Erkrankungen wie Bluthochdruck, Demenz, Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall und weitere Erkrankungen des Gehirns sind?

 

Die Nutzung dieses Systems ist die ideale Ergänzung zu einem ausgewogenen Kraft-Ausdauer und Beweglichkeitstraining, da es die Nährstoffversorgung des Körpers während des Trainings verbessert und den Abtransport von Schadstoffen in den einzelnen Zellen ankurbelt.

Das neue und patentrechtlich geschützte BEMER-Behandlungssystem ist die meisterforschte und effektivste physikalische Behandlungsmethode, die heute in der ergänzenden Medizin Anwendung findet.

 

Wissenschaftlich erwiesen

BEMER Geräte verbessern die eingeschränkten Pumpbewegungen der kleinen und sehr kleinen Gefässe. Das führt zu einer bedarfsgerechten Blutverteilung im Netzwerk der kleinsten Blutgefässe. Darum ist BEMER eine wirksame Therapie-Option bei vielen Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen.